ADRIALIVING APARTMENTS POREC     I    GLAGOLJASJKA 2     I     52440 POREC     I     +385 52 457 54     I     +41 78 605 94 29     I     info@adrialiving.com Altstadt Die an der Küste gelegene Altstadt von Porec, ist eine ursprüngliche römische Stadt-Anlage aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Und ist bis heute erhalten. Die Altstadt lädt mit ihren engen, verwinkelten Gassen, den vielen kleinen Läden, Cafes und Restaurant zu einem Traumhaften Spaziergang ein. Typisch für eine römische Stadtanlage ist das rechtwinklige Strassensystem mit den Hauptachsen Decumanus und Cardo Maximus. In einigen Strassen, sind die 2000 Jahre alten Steinpflaster immer noch erhalten. Die vielen prachtvollen Hausfassaden mit künstlerischen Verzierungen und hübschen Bogenfenstern stammen aus venezianischer Zeit. Euphrasius Basilika Die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Porec ist die kunsthistorische Euphrasius Basilika, die etwas versteck im Zentrum der Altstadt liegt. Der im 6. Jahrhundert erbaute Komplex gehört zu den am besten erhaltenen frühchristlichen Kirchenbauten im Mittelmeerraum und ist seit 1997 UNESCO – Weltkulturerbe. Von herausragender Bedeutung sind die großartigen Wandmosaiken aus Marmor und Halbedelsteinen. Auf den Resten einer aus dem 4. Jahrhundert stammenden Kirche, wurde der komplette Komplex der Euphrasius Basilika erbaut und von der sind einige Bodenmosaike erhalten. Einen herrlichen Ausblick über die Dächer von Porec können Sie vom Kirchturm aus geniessen. Platz Marafor Der älteste und grösste Platz in Porec, ist der Marafor Platz  und ist ein römisches Forum in Quadratform. Der Platz wurde im ersten 1. Jahrhundert errichtet und man kann heute noch die Reste mit den zwei Tempeln besichtigen. Wie aus dem römischen Zeitalter bekannt ist, liegt der Marafor Platz mit den beiden Tempeln Mars und Jupiter, im Zentrum der Altstadt. Nahe dem Platz Marafor befindet sich das Romanische Haus und stammt aus de 13. Jahrhundert. Markant für das Gebäude ist der hervortretende Holzbalkon. Des Weiteren besitzt es ein Biforium und eine monolithische Archivolte. Türme von Porec Im 15. Jahrhundert hatte Porec 11 Türme, von denen sind heute noch 3 erhalten geblieben. Der Nordturm, Südturm und der fünfeckige Turm, wurden als zusätzlich Sicherheit vor möglichen Angriffen errichtet. Zwischen den drei Stadttürmen von Porec, war früher eine vom Festland aus gerichtet Stadtmauer, welche durch einen Wassergraben getrennt war. Paläste aus der Zeit der Gotik In der Stadt Porec sind fünfzehn Paläste aus der Zeit der Gotik erhalten und sie liegen im mittelalterlichen Zentrum an verschiedensten Strassen. Istrischer Abgeordnetensaal Der istrische Abgeordnetensaal, ist eine ursprüngliche gotische Franziskanerkirche aus dem 13. jahrhundert. Die Kirche wurde im 18. Jahrhundert im Barockstil komplett renoviert. Im letzten Jahrhundert tagte noch das Lokale Parlament und heute ist es durch zahlreiche kulturelle Ausstellungen, Konzert sowie für festliche Tagungen. SEHENSWÜRDIGKEITEN POREC